Knoten, Kommunikation und Organisationsentwicklung

Das heutige Frühstücksgespräch rankte sich um mein gestriges Thema „Knoten“. Spannend heute die Verbindung zur Architektur bzw. zu den bekannten Tragwerkplanern und Künstler aus diesem Bereich wie Frei Otto*, Richard Buckminster Fuller**, Kenneth Snelson***, Santiago Calatrava**** herzustellen.

Besonders die Verbindung zu dem Begriff „Tensegrity“ den Fuller kreiert hat, ist ein zusammengefügtes Wort aus tension (Spannung) und integrity (Ganzheit, Zusammenhalt). Dieser Begriff beschreibt die Eigenschaft eines Tragwerksystems in dem sich die Struckturen durch Druck und Spannung selbst stabilisieren. „Geborgt“ hat sich diesen Begriff Carlos Castaneda*****, für sein Bewegungs-System der „magischen Bewegungen“. Er war der Ansicht, daß die Tensegrity Struktur genial auf sein Bewegungs-System passt – das Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung. Die Übertragung auf den menschlichen Organismus zeigt in diesem Zusammenhang wie eng grundlegende Erkenntnisse direkt auf Kommunikation und Organisationen übertragen werden können. Knoten, Kommunikation und Organisationsentwicklung weiterlesen

Knoten

Ein Knoten ist ein faszinierendes Element. Wenn wir ein Netz betrachten, was nehmen wir wahr, die Knoten oder die Verbindung zwischen einzelnen Knoten?

Der Knoten selbst fristet ein nicht so prominentes Dasein gegenüber der Gesamterscheinung des Netzes. Zeichnen wir ein Netz, dann zeichnen wir Linien die sich kreuzen. Was passiert an diesem Kreuzungspunkt. Dieser Kreuzungspunkt ist das wesentliche Element um überhaupt ein Netz zu erkennen. Sonst würden wir nur Linien sehen. Die Linie ist das „Dazwischen“, das kann vielerei sein, vielfältige Qualitäten und Materialien können an dieser Stelle eingesetzt werden. Entscheidend ist, wie kreuzen sich diese Materialien, liegen sie nur übereinander, ohne Beziehung oder sind sie miteinander verschränkt. Das dicke Knäul einer Verschränkung am Kreuzungspunkt, genau da findet Begegnung statt. Dieser Knoten beschreibt die Qualität von Kommunikation, hier treffen die verschiedenen Materialien und Qualitäten, vielleicht auch Informationen, Wahrheiten bzw. Wahrnehmungen aufeinander und verweben sich im besten Fall zu etwas Neuem. Etwas was vorher noch nicht existent und vorstellbar war. Dieses Neue entsteht aus der Verschränkung an diesem Kreuzungspunkt.
Knoten weiterlesen