Mitarbeiterführung: Freiheit, Vetrauen und Raum

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Das ist einer der Grundpfeiler der pro clima Unternehmensphilosophie. Dass es keine leere Floskel oder ein Schlagwort für ein besseres Fimenimage ist, zeigt die Begeisterung und Kreativität der Mitarbeiter.

Im pro clima TV Interview spricht Uwe Bartholomäi über flache Hierachien, dezenterale Strukturen und Selbstverantwortung. Er erzählt, warum er als Geschäftsführer lieber Vetrauen in seine Mitarbeiter hat, anstatt sie zu kontrollieren.

Mehr Interviews  und Berichte  mit und über Uwe Bartholomäi im pro clima Blog:
https://blog.proclima.com/de/tag/uwe-bartholomai/

Experiment Fachwissen mal anders: Der erste Bauslam hat stattgefunden

Uwe Bartholomäi ist immer offen für Neues und hat Spaß an Experimenten. Das hat er auch beim ersten Bauslam gezeigt, der vergangene Woche in Schwetzingen bei MOLL pro clima stattgefunden hat. Uwe hat die Bauslam-Idee nicht nur unterstützt, sondern ist auch gleich selblst als Slammer angetreten. Wer seinen Auftritt nicht live erleben konnte, kann sich das Video anschauen.  Der Beitrag ist auch im pro clima Blog abrufbar: https://blog.proclima.com/de/2015/07/bauslam-oekobau/

Bauslam- was ist das denn jetzt schon wieder?

Übersetzen lässt sich Bauslam in “Bau-Wettstreit”.  Heide Gentner und Bertold Roth vom pro clima New-Media-Team haben sich vom Science Slam inspirieren lassen. Hier präsentieren Wissenschaftler vor einem Publikum ihr Lieblingsthema in 10 Minuten. So sollte beim ersten Bauslam am 25. Juni Bauwissen kurz, bündig und mit viel Spaß vermittelt werden. Das hat auch geklappt. Weitere Infos auf http://bausl.am

Bildliche Eindrücke zum Bauslam: https://www.flickr.com/photos/proclima/sets/72157652956887373