Stopp dem Ärger – Podcastinterview

 

Haben Sie sich heute schön geärgert? Wenn ja, sind Sie gar nicht so alleine damit. Fast jeder von uns ärgert sich hin und wieder. Aber eigentlich bringt das nichts.

Als Geschäftsführer von MOLL bauökologische Produkte GmbH passieren Uwe Bartholomäi sicherlich einige Dinge, bei denen er sich ärgern könnte. Aber das macht kein Sinn.

Im Heidi-Hakt-nach Podcast gibt er konkrete Tipps, wie Mensch sich aufhört zu ärgern.

Viel Spaß beim Hören!

http://www.heidi-hakt-nach.de/2017/05/14/gelassenheit-nicht-aergern/

Neue Visionen für einen vor 21-Jahren gegründeten Verein

Bildschirmfoto 2016-08-23 um 22.33.56Hauptberuflich ist Uwe Bartholomäi Geschäftsführer bei MOLL pro clima. Dort organisiert er das Marketing, den Vertrieb, das Personal und die Unternehmenskommunikation. Er beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Menschen und deren Verhalten; daraus ist die Leidenschaft entstanden, Menschen und Marken zu helfen, sich zu positionieren. Dabei geht es nicht um platte Strategien, die auf jeden passen können: Uwe Bartholomäi hilft den Menschen, erst sich zu erkennen und entwickelt dann gemeinsam Ideen, wie sie erfolgreich werden können.

Bildschirmfoto 2016-08-23 um 22.39.39Das hat er jetzt auch bei einem Visions-Workshop gezeigt: Der 21-jahre alte Naturheilverein Mosbach erstellt jedes Jahr ein spannendes Seminar- und Vortragsprogramm für die Region – nach 21 Jahren jedoch stellte sich die Frage wie kann die Arbeit des Vereins weiterentwickelt werden, wie können wir auf neue Herausforderungen reagieren.

Sie luden daher Uwe Bartholomäi zu einem Workshop mit dem Thema „Visionen“ ein. Das Ergebnis: Neue Energie, Schübe voller Zuversicht und ein neues Blog: https://naturheilverein.wordpress.com/ Neue Visionen für einen vor 21-Jahren gegründeten Verein weiterlesen

Er kam, er sah und er vereinfachte – Uwe Bartholomäi beim Bauslam 2016

Bildschirmfoto 2016-06-03 um 17.33.15Der Bauslam 2016 hat mehr als 250 Menschen begeistert. Dazu ein kleiner Nachbericht: https://blog.proclima.com/bauslam/mission-erfuellt/

Foto von Uwe Bartholomäis Auftritt und vom Bauslam-Abend finden Sie hier.

Das Video zum Slam folgt in Kürze.

 

Einladung zur Bauwissen-Party Bauslam: 50% Gutscheincode für Batho-Blogleser

Sie haben Lust auf den Bauslam und lesen dieses Blog? Herzlichen Glückwunsch, mit diesem Gutscheincode erhalten Sie 50% Ermäßigung : X-06-batho-blog
Hier geht´s zur Anmeldung: https://bausl.am/bauslam-2016/#anmeldung

Sie zögern noch? Dann lassen Sie sich inspieren: www.bauslam.de

Alles zum Bauslam 2016 in einer Meldung:
Bildschirmfoto 2016-05-23 um 13.41.57

1 – 2 – 3 FACH und was ist kompliziert ?

Bildschirmfoto 2016-05-22 um 16.32.57Das Leben als pro clima Geschäftsführer könnte ganz schön kompliziert sein. Aber Uwe Bartholomäi lässt das nicht zu. Sein Motto ist: einfach MACHEN!

Aber was ist eigentlich kompliziert und was ist einfach? Beim Bauslam 2016 am 2. Juni in Schwetzingen wird sich Uwe auf Spurensuche begeben und das Publikum irritieren.

Mehr zu Uwes Bauslam-Thema 2016: https://blog.proclima.com/bauslam/slam-thema-2016-einfach-machen/
Bildschirmfoto 2016-05-22 um 16.31.37

Beim Bauslam live dabei sein: https://bausl.am/bauslam-2016/#anmeldung

Bauslam 2016: Über was er wohl spricht?

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 20.39.23Uwe Bartholomäi ist bekannt dafür, Themen ausungewöhnlichen Perspektiven zu betrachten. Das zeigt er auch dem Titel seines Bauslam-Vortrages:
https://blog.proclima.com/bauslam/denkprozesse-schallwars-baurecht-hier-die-themen-des-bauslams-2016/

Was genau dahinter steckt, erfahren Sie in Kürze.

Seien Sie auch bei dem Bautreff des Jahres dabei – 2. Juni 2016 in Schwetzingen. Hier können Sie sich anmelden:
https://bausl.am/bauslam-2016/#anmeldung

Bauslam_Plakat

Trampolin und Meditation – Vorbereitungen zum Bauslam 2016

Uwe Bartholomäi tritt auch dieses Jahr als Bauslammer an. Wie er sich vorbereitet? Hier ein 30-Sekunden-Einblick.

Weitere Infos zum Bauslam: https://blog.proclima.com/bauslam
Anmeldungen sind ab sofort hier möglich: https://bausl.am/bauslam-2016/#anmeldung

Der Bauslam in 44 Sekunden:
https://www.youtube.com/watch?v=UOgH-qeDRk8

 

Der Mensch im Mittelpunkt als Erfolgsrezept

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 08.37.08„Bei einem erfolgreichen Unternehmen muss der Mensch im Mittelpunkt stehen“, sagt Uwe Bartholomäi. Warum? Das erklärt er in seinem neuesten Interview. Dabei blickt er auf die Entwicklung von MOLL pro clima zurück und erklärt unter anderem, wie pro clima als Arbeitsgeber tickt.

https://blog.proclima.com/de/2015/11/so-tickt-pro-clima-interview/